Beratung zur Nachfrageplanung

Damit Ihre Lieferkette sicher und ohne Probleme funktioniert, benötigen Sie als Fundament eine gut durchdachte Nachfrageplanung. Die Beratung zur Nachfrageplanung baut auf die Software von John Galt und unsere Prognostizierbarkeitsanalyse, um einen optimalen Ablauf zu ermöglichen. Mit einem ausgereiften Nachfrageplan ist Ihr Unternehmen in der Lage, einen Prozess zur Ausschöpfung aller Ihrer Möglichkeiten einzuführen.
  • Identifizierung von Schlüsselfaktoren, die Ihre Nachfrage beeinflussen
  • Auswahl der besten Prognosemethoden und Gruppierungsebenen für Ihr Unternehmen
  • Einteilung von Produkten nach Prognosegenauigkeit und passende Strategien für diese Gruppen
  • Festlegung der Mitwirkenden an der Nachfrageplanung
  • Erstellung von Aktionsplänen und Arbeitsabläufen zur Steigerung der Effektivität

Nach Abschluss der Beratung wird Ihr Team einen klaren Plan für Ihre Abläufe haben. Sie werden das zukünftige Aussehen dieses Prozesses, die Erfolgsfaktoren und die noch zu überwindenden Hindernisse besser verstehen. Nachdem Ihr Nachfrageplan umgesetzt wurde, steht Ihnen John Galt auch für die Entwicklung eines vollständigen Vertriebs- und Operationsplanes zu Verfügung: Beratung zur Zulieferung – Anwendung von Nachfrageplänen auf die Strategien für Lagerbestand und Umsatz S&OP Boot-Camp - Zusammenführung von Nachfrage- und Lieferplänen zur Verbesserung von Beziehungen und Wettbewerbsfähigkeit.

S&OP Boot Camp

Eine wirksame Vertriebs- und Operationsplanung ist ebenso anstrengend wie effektiv und erfordert eine sorgfältige Praxis und Beratung. Im S & OP Boot-Camp durchläuft Ihr Team eine komplette Simulation des S & OP-Prozesses - von Beginn der Bedarfsplanung über Lieferengpässe, Gap-Analysen und Entscheidungen der Führungsebene. Danach wird Ihr Team in der Lage sein, Angebot und Nachfrage an strategische Ziele zu binden und ein Höchstmaß an Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen.
  • Überprüfung der Nachfrageplanung auf Effizienz und optimale Vorgehensweisen
  • Identifizierung von Herausforderungen und Strategien auf Angebotsseite
  • Aufbau des S&OP-Prozesses und zugehörige Dokumentation
  • Team-Coaching während der Simulation, um Ineffizienzen zu beseitigen
  • Identifizierung von wichtigen Performance-Indikatoren, um langfristigen Erfolg zu messen
Am Ende des S&OP Boot-Camps verfügt Ihr Team über einen klar definierten, wiederholbaren Ablauf für die Durchführung von monatlichen S&OP-Prozessen. Sie können diesen Prozess auf Ihre Kunden und Zulieferer ausdehnen und so Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Um erfolgreich zu sein, muss der S&OP-Prozess auf solide Nachfrage- und Lieferkettenpläne aufbauen. John Galt bietet zu diesem Zweck Beratungsleistungen an, die diese Grundlagen legen: Beratung zur Nachfrageplanung - Schaffen Sie eine belastbare Grundlage für Ihren nachfragebezogenen S&OP-Prozess. Beratung zur Planung der Zulieferungen – wenden Sie Nachfragepläne auf Ihren Lagerbestand an, um Effizienz und Umsatz zu steigern. Wenn Sie nach einem S&OP-Partner suchen, ist John Galt Ihr Ansprechpartner. Rufen Sie unter +1 312-701-9026 an, um mehr zu erfahren.